#artbooksforkids – Das große Wimmelbuch der Kunst

© Pres­tel Verlag

Mit meinen eigenen Kindern entdeckte ich auch eine Kindheitsliebe wieder – die Wimmelbücher – in denen es immer etwas zu entdecken gibt. Das große Wimmelbuch der Kunst von Susanne Rebscher und Annabelle von Sperber entführt, wie schon geschrieben, in die Welt der Kunst. Also taucht mit uns ein in die spannende Welt …

Zum Buch

Auf (nur) unglaublichen 32 Seiten folgt ein gelungener Überblick über das „Kunstmachen“ bzw. Kunstschaffen durch die Epochen, beginnend mit der Höhlenmalerei (Grotte Chauvet), über die Ägypter und Griechen und Römer, hin zur Buchmalerei, Renaissance und Barock, aber auch das Bauhaus, Der blaue Reiter und kunsttheoretische Ansätze stecken in dem Buch.

Der „Nachteil“ am Wimmelbuch ist, dass man als Vorleser_in schon wissen sollte, worum es geht darum finden sich auf den letzten Seiten finden die Erklärungen zu den jeweiligen Doppelseiten, wobei ein paar Ausschnitte noch herausgenommen werden, um in diesem Zusammenhang noch mehr Informationen zu bekommen bzw. um zu wissen, welche Geschichte auf der jeweiligen Doppelseite erzählt werden soll.

Die beachtliche Größe des Buches eignet sich perfekt für das Vorlesen auch mit mehreren Kindern (zB Kindergarten oder Schule).

Die Wimmelbücher aus dem Prestel Verlag mit Schwerpunkt Kunst sind nicht so überladen wie „herkömmliche“ Wimmelbücher. Groß und Klein sind somit eingeladen sich auf der Suche nach Kunstwerken und Künstlern zu begeben. Was uns besonders gut gefiel: Besitzt man mehrere Kunst-Bücher für Kinder aus dem Hause Prestel, so fällt einem auf, dass sich einige Kunstwerke durch die Bücher ziehen, dass ist absolut kein Nachteil, da die Kinder sich sehr freuten, so manch bekanntes Werk wieder zu finden und stolz darüber zu berichten, dass sie das schon kennen würden (und kamen dann mit den anderen Büchern angelaufen).

Facts

  • Titel: Das große Wimmelbuch der Kunst
  • Autorinnen: Susanne Rebscher / Annabelle von Sperber
  • 32 Seiten
  • Pres­tel Verlag
  • Preis: € 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 26,90
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren

Leseprobe

Wir danken dem Pres­tel Verlag für die Übersendung eines Rezen­sion­sex­em­plares !

Print Friendly, PDF & Email