Makart – Ein Künstler regiert die Stadt

Wer Hans Makart sehen möchte, dem sei ein Kombi-Ticket um € 14,- empfohlen mit dem auch die Ausstellung im Unteren Belvedere besucht werden kann. Womit es auch zwangsläufig zum Vergleich beider Ausstellungen kommt. Während man in die Belvedere – Makart – Ausstellung quasi hineinfällt, bietet das Künstlerhaus am Beginn eine sehr ausführliche Schautafel mit dem Leben von Hans Makart. Die Kunsthaus-Ausstellung wirkte insgesamt besser konzipiert, folgt einem durchaus logischen Ablauf. Dennoch ergänzen sich beide Ausstellungen sehr gut.