Kunstrechtstag

Am 19.6.2015 findet an der Donau Universität der erste österreichische Kunstrechtstag statt. Da das Kunstrecht von uns mehr als nur ein Steckenpferd ist, möchten wir euch gerne mit unserer Begeisterung anstecken und verlosen einen Platz.

Was ist der Kunstrechtstag ?

Ein Forum, das alle Kunstrechtsinteressierte, Laien, Experten, Juristen, Kunsthistoriker uvm. zusammenbringen soll, um aktuelle kunstrechtliche Fragestellungen zu präsentieren und zu diskutieren.

Themen des Kunstrechtstages

Ein spannendes Vortragsprogramm, das von der aktuellen Kunstrecht-Rechtsprechung, über Kunstfälschungen, Haftungsrechtliche Aspekte des Kunsthandels, Museumsselfies bis hin zur Sammlung Gurlitt reicht. Ein kulturelles Rahmenprogramm – der Besuch des Forum Frohners und die Ausstellung „Nach Picasso – Auf Spurensuche in der jungen österreichischen Kunst“ runden den 1. Österreichischen Kunstrechtstag ab.