Am 20.05.2016 erschien die zweite Ausgabe der NEUEN kunstwissenschaftlichen forschungen. Das Themenheft widmet sich der Wiener Schule. Den zweiten Schwerpunkt der Nummer bildet die Performance. Im Artist’s Feature wird die österreichische Künstlerin Deborah Sengl porträtiert.

"#artbookfriday – Nkf – Zweite Ausgabe – Wiener Schule" weiterlesen

… darauf können wir schnell antworten: Kunst ! Moment, war das nicht etwas voreilig ? Architektur ! lautet nun unsere Antwort … allerdings dank der Blogparade von Gudrun – Die Reisebloggerin – haben wir uns unsere Lieblingsfotomotive einmal durchgesehen und gewannen so manche überraschende Erkenntnis.

"#Blogparade – … am liebsten fotografiere ich …" weiterlesen

„Darf ich Ihnen einen Kaffee anbieten ?“ Leider trinken wir beide keinen Kaffee (eine lange Geschichte) – daher nehmen Eva und ich an einem großen, schönen Holztisch Platz, nippen an unserem Mineralwasser und beschließen dennoch den ersten #Kaffeemit … Beitrag mit einem Nicht-Künstler, sondern mit einem Akteur des Kunstmarktes, zu verfassen.

"#Kunstmarkt – Kaffee mit … Udo Langauer – Austria Auction Company" weiterlesen

The most beautiful experience we can have is the mysterious.
It is the fundamental emotion that stands at the cradle
of true art and true science.

Am heutigen #artbookfriday, der in der diesjährigen #Museumweek mit #FutureMW zusammenfällt, möchten wir zunächst das im Brandstätter Verlag erschienene Buch von Philipp Blom/Veronica Buckley – Neue Einblicke in das Kunsthistorische Museum vorstellen und danach durch die Vorstellung der App KHM Stories einen Bogen zu #FutureMW spannen.

"#artbookfriday – Neue Einblicke in das Kunsthistorische Museum – #FutureMW" weiterlesen