Im digitalen Zeitalter das Problem der Vernetzung anzusprechen mag im ersten Moment absurd klingen, doch ist es ein Thema, welches immer wieder diskutiert werden muss, grade in Anbetracht dessen, dass eine Vernetzung gerade im Kulturbereich von immanenter Notwendigkeit ist, eines ständigen Ausbaus bedarf und in vielen Punkten noch hinterherhinken. Daher kam Danielas Aufruf von bloggerabc zur Blogparade Vernetzung von Bloggern gerade richtig um ein paar Gedanken zusammenzufassen, die uns schon länger beschäftigen.

"Netzwerken im Kunst- & Kulturbereich" weiterlesen

Die Diskussion zu dem in der Zeit von Wolfgang Ullrich erschienen Artikel „Stoppt die Banalisierung“ beinhaltet schon einige sehr, sehr gute Beiträge und entwickelt sich beinahe schon zu einer Blogparade zum Thema #Banalität im Kunstbereich. Angesichts der Vielzahl an Punkten, die mir diskussionswürdig erscheinen, werde ich dazu zwei Beiträge veröffentlichen. Der heutige bezieht vor allem auf den Artikel und die Kommentare, die auf diesen bezogen sind.

"Von Banalität und Gesetzen" weiterlesen

Endlich ist es soweit, die Natur reckt und streckt sich. Aus zarten Knopsen werden die ersten schönen Blüten. Es zieht alle nach draußen – raus in die Natur. Was hat das alles mit Kunst zu tun ? So einiges ! Was hat das mit Arcadia zu tun ? Ganz schön viel !  Aber lest selbst …

"#Lustwandeln – Gärten in der Kunstgeschichte" weiterlesen

Die Herbergsmütter rufen zum #Kunstputz auf. In ihrem Beitrag – Der Putzeimer in der Kunst – beschreibt Anke von Heyl einige Werke, die einen Putzeimer im Sujet haben. Grund genug selbst über Putz und Staub (vor allem) in der österreichischen Kunst nachzudenken und ein paar „Staubflankerl“ der Kunst aufzuwirbeln …

"#Kunstputz – Staubflankerl der österreichischen Kunst" weiterlesen

Wir möchten heute mal unsere Kolleginnen und Kollegen, die sehr sehenswerte, tolle Kulturblogs haben, vorstellen, wobei wir die Reihung alphabetisch (nach den Blognamen) vorgenommen haben. Aufgenommen haben wir (vorerst) keine Magazine, Blogs von Museen (hier möchten wir auf die Liste von Tanja Praske verweisen) oder Blogs von Institutionen. Besonders erfreulich ist, dass einige StudienkollegInnen von uns ebenfalls bloggen. Haben wir jemanden vergessen ? Dann bitte unten in den Kommentaren vermerken ! Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und wird laufend erweitert und ergänzt.

"Kunst und Kultur-Blogs in Österreich" weiterlesen